1 minute reading time (213 words)
Empfohlen 

Romantische Musik für Cello und Orgel

Die Orgel der Friedenskirche

Das erste Konzert in diesem Jahr findet am 30. Januar um 18:00 Uhr in der Friedenskirche statt.

Zu Gast ist die Cellistin Barbara Zimmermann-Keßler, die vor etwas über zwei Jahren bereits in einem Konzert mitgewirkt hat. Dieses Mal haben wir romantische Musik ausgesucht - das sind vor allem Stücke aus der Epoche der Romantik, aber auch ältere und neuere Werke, die in ihrer Stimmung zur Musik der Romantik passen, in der der Ausdruck von Gefühlen und Stimmungen im Vordergrund steht. Neben Josef Gabriel Rheinberger und Pjotr Iljitsch Tschaikowski werden Sie auch unbekanntere Komponisten kennenlernen.

Der Eintritt zum Konzert ist wie üblich frei; am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten. Vor 18 Uhr besteht bei Tee und Plätzchen Gelegenheit zum Gespräch.

Die Konzerte des ersten Halbjahres im Überblick:

Sonntag, 30. Januar, 18 Uhr
Friedenskirche
Musik für Cello und Orgel
Barbara Zimmermann-Keßler, Violoncello
Eva Maria Mombrei, Orgel

Sonntag, 27. Februar, 18 Uhr
Friedenskirche
Eine musikalische Europareise
Eva Maria Mombrei, Orgel

Sonntag, 10. April, 18 Uhr
Gemeindehaus Bliesheim*
Haydn in London - ein Gesprächskonzert
Mareile Schmidt, Klavier
Eva Maria Mombrei, Texte und Klavier

*Wie im letzten Jahr werden wir für das Konzert in Bliesheim kostenlose Platzkarten ausgeben, um sicherzugehen, dass alle, die zum Konzert kommen, einen Platz finden. Näheres hierzu erfahren Sie im März.

Niemals geht man so ganz ...
Hörbücher stehen zur Ausleihe bereit

Ähnliche Beiträge